Angebot

Systemische Aufstellungen

Wurzeln verstehen, Verbindungen heilen, Seelen befreien

Bringe Frieden in Deine Beziehungen und befreie Dich von alten Bindungsmustern, damit Du erfüllte Beziehungen leben kannst.

Dir Kraft der Aufstellungsarbeit

Du möchtest 

  • Deine Partnerschaft und Familie als Kraftquelle erfahren?
  • Deinen wahren Platz im Leben finden?
  • Konflikte und Verstrickungen in Deiner Familie lösen?
  • Deine berufliche Situation verbessern – den Erfolg steigern?
  • Psychische und physische Krankheiten, die sich in Deiner Ahnenreihe wiederholen verstehen?
  • Klarheit bekommen und Dich aussöhnen?
  • Du möchtest Dein volles Potenzial entdecken?

Ziel einer Familienaufstellung ist es, die natürliche Ordnung wiederherzustellen, um selbstbestimmt
in liebevollen Beziehungen zu leben.

Es werden Dynamiken sichtbar – Sehnsüchte, Bedürfnisse, Verpasstes, Schuld und Scham zeigen sich und werden ausgesöhnt.

Dadurch können alte, manchmal über Generationen weitergegebene Traumata, seelische Verletzungen und Bindungsstörungen sichtbar gemacht und verändert werden.

Verborgenes wird sichtbar

Sehnst Du Dich nach mehr Leichtigkeit in Beziehung, Familie und Beruf oder generell in Deinem Leben, dann kann diese Methode des Familienstellens eine wertvolle Unterstützung sein.

Sie macht innerhalb eines Systems verborgene Dynamiken sichtbar und zeigt Dir nicht beitragende Verbindungen auf, die von außen nicht zu erkennen sind.

Solche Verstrickungen wirken durch und können unbewusst dazu führen, dass Du Dein Leben nicht nach Deinen eigenen Bedürfnissen gestaltest.

Wie funktioniert eine
systemische Aufstellung?

Entwicklung findet statt, wenn die Vergangenheit vorbei sein darf.

Bert Hellinger

Termin:
20.07.2024, 14:00 – 20:00 Uhr

Ort:
A-8715 Feistritz, Dorfstraße 53

Was erwartet dich bei einer systemischen Aufstellung und wie läuft das ab?

Bei der systemischen Aufstellung werden einzelne Personen stellvertretend für Personen, Familienmitglieder, Kollegen, Krankheiten, Emotionen und Situationen im Raum positioniert und miteinander in Beziehung gesetzt.

Ich praktiziere stille Aufstellungen, in denen nicht gesprochen wird. Dadurch entsteht eine unmissverständliche Dynamik durch den Ausdruck der Bewegungen der Stellvertreter. Oft braucht es dann nur einen Satz von mir als Anstoß, den der Stellvertreter ausspricht, um eine neue Sichtweise oder Lösung heranzuführen.

Ich liebe diese sanfte Art der Aufstellungsarbeit, da es zu keinen Fehlinterpretationen durch das Gesagte kommen kann und die Sinne für das Wesentliche geschärft bleiben.

Es ist nicht unbedingt notwendig, offen über das Thema vor der Gruppe zu sprechen, da die Arbeit auch verdeckt ausgezeichnet funktioniert und sehr klar in ihrer Aussage, auch wenn niemand Bescheid weiß.
So bekommen Menschen die Gelegenheit, für sie schambehaftete Themen zu lösen.

Ich achte in meinen Aufstellungen besonders auf einen achtsamen und sanften Umgang mit den Teilnehmern und biete fortführende Hilfestellung im Einzelsetting an, wenn es gewünscht wird.

Das sagen meine Kunden

{

Immer fiel ich auf den gleichen Typ von Mann rein. Keine Beziehung funktionierte länger als ein paar Monate. Ich dachte schon, es liegt an mir und ich bin beziehungsunfähig. In der Aufstellung wurde sichtbar, dass eine Enttäuschung in jungen Jahren meiner Mutter zum Scheitern in ihren Beziehungen geführt hat. Dieses Muster hatte ich übernommen. Jetzt weiß ich, dass ich es nicht für sie tragen muss und kann unbeschwert meine eigene Partnerschaft leben.

{

Endlich kann ich verstehen, warum mein Sohn sich nicht aus seiner Sucht befreien kann. Bereits sein Großvater und Urgroßvater waren Alkoholiker. Durch die Aufstellung konnte ich die Verstrickung erkennen und dadurch meinen Sohn dabei unterstützen, endlich Hilfe in Anspruch zu nehmen.

{

Bereits auf der Heimfahrt nach der Aufstellung hatte ich unzählige Anrufe und Nachrichten auf meinem Telefon. Mein Bruder wollte endlich ein klärendes Gespräch mit mir. Wir konnten uns endlich wieder in die Augen schauen und versöhnen.

{

Als ich das erste Mal eine Aufstellung erleben durfte, war ich dermaßen fasziniert von der Einfachheit dieser Methode, die jedoch eine unglaubliche Kraft präsentiert. Die Wirkung war für mich sofort spürbar, denn mein Umfeld reagierte bereits einige Tage danach und auch meine Sichtweise veränderte sich völlig. Mir wurde sofort bewusst, dass alles was ich systematisch löse, eine direkte Wirkung auf mein Umfeld ausübt.
Alle Themen, die wir z.B. als Eltern lösen, macht unsere Kinder freier! Und das ist es wert, den Mut aufzubringen, hinzuschauen und die systemischen Verstrickungen zu lösen.“

Martina Schachner | Blütenweg 1 | 8724 Spielberg, Austira
+43 664 9112 500 | info @ martina-schachner.com